Schwedischer stinkefisch

Surströmming ist vergorener Hering aus der Dose. Was bei unsereinem Brechreiz auslöst, bezeichnen die Schweden als Delikatesse. Ein in Salzlake fermentierter Hering ist in Schweden nicht nur eine Delikatesse, sondern auch Kulturgut.

Er stinkt und die Fischdosen drohen . Die Schweden lassen Fisch vergammeln und nennen das Ergebnis eine Delikatesse. Stinke-Fisch aus Schweden – ekliger geht es nicht!

Ihr müsst nur aushalten, dass ich diese Fischdose. HELD gefunden der für eine geringe Entlohnung ( Jim Beam) die Büchse zu. Die nordische Spezialität ist besser bekannt als Stinkefisch. Durch die Bakterien entwickeln sich bei der Gärung unangenehm riechende Stoffe, . Ja, er stinkt… Aber: Mythen und Legenden sind weit derber als die Realität.

Riecht faulig, gammelig und modrig. Und er schmeckt auch so: der saure Strömling. Interessante Angel-Videos zum Thema. Mahlzeit Freunde, dieses Video ist nichts für schwache nerven!

Ich glaube jeder hat schon mal von dem schwedischen Stinkefisch gehört. Surstromming Stinkefisch Rezepte aus Schweden. Schwedische Fischstinkbombe in der Konservendose. Ein Hering dessen Haltbarmachung sowie . Im Grunde handelt es sich dabei um Heringsfisch welcher durch . Beiträge über schwedischer stinkefisch von Outdoor Minimalist.

Diverse sorten sürströmingVergammelter fisch aus schweden für mutprobenPreis pro dose. Willkommen in unserem Onlineshop für original schwedische Lebensmittel. Nach dem versemmelten Auftakt gegen Mexiko geht es nun gegen Schweden.

Kulinarisch ist Schweden ein seltsames Lan zumindest was . Am Flughafen von Riad soll sich einmal folgende Episode zugetragen . Der Stinkefisch wird traditionell mit kalter Milch, Aquavit oder Bier serviert. In Schweden gilt er als Delikatesse. Sind Ihnen beim Einkaufen auch schon die hübschen Dosen im Fisch-Kühlregal aufgefallen? Falls Sie eine gekauft und diese . Manche europäische Gerichte verlangen kulinarisch interessierten Reisenden einiges an Experimentierfreude und Mut ab.

Wie zum Beispiel die schwedische. Es ist schon wieder etwas her, aber Anfang November hab ich für einen Schweden Fan eine .